Jazz & Dine

Überschriften Trennung

Jazz Brunch mit Seng-​Kuehn-​Jentzen

21.01.2018, Jazz­brunch, 11:00 Uhr — 14:00 Uhr

Bes­wingt und im rich­ti­gen Rhyth­mus genie­ßen mit zeit­lo­sen Klas­si­kern von George Gershwin, Frank Sina­tra, Nat Cole oder Louis Arm­strong. Das Trio lädt für die­ses Event extra den Ber­li­ner Aus­nah­me­sa­xo­pho­nist Mar­kus Ehr­lich ein.

Mit „our favo­rite songs“ brin­gen “Seng – Kuehn – Jent­zen” ihre Hom­mage an die „gol­den era of song­wri­t­ing“ auf die Bühne. Das Publi­kum erwar­ten einige der schöns­ten Lie­der des 20. Jahr­hun­derts – zeit­lose Klas­si­ker aus den Federn von George Gershwin, Cole Por­ter, Johnny Mer­cer oder Rogers & Hart. Dabei spielt das Trio so frisch und unver­staubt als wäre man mit­ten­drin in der Zeit, ehr­lich und hand­ge­macht – mit viel Kom­mu­ni­ka­tion und vor allem Swing!

Manuel Seng – Piano
Mau­rice Kuehn – Kon­tra­bass & Gesang
Max Jent­zen – Schlag­zeug
Mar­kus Ehr­lich – Saxo­phon

35,00 € p.P. für Büf­fet, Live­mu­sik, Was­ser, Kaf­fee und fri­schen Säf­ten

Jazz & Dine – Franzi Aller Trio

So, 04.03.2018, 19:00 Uhr

Das Franzi Aller Trio ver­eint auf intui­tive Art und Weise die breit­ge­fä­cher­ten musi­ka­li­schen Erfah­run­gen der drei Musi­ker, um Bas­sis­tin und Lea­der Fran­ziska Aller. Kom­ple­xes und Ein­fa­ches wird auf kunst­volle Art und Weise ver­eint. Geprägt von star­ker Inter­ak­tion und Kom­mu­ni­ka­tion, schaf­fen die Musi­ker durch Stan­dards und eigene Kom­po­si­tio­nen eine indi­vi­du­elle Klang­sphäre, die Tra­di­tion und Moderne ver­spielt ver­bin­det. Louis Grote: Vocals /​/​Steve Nanda: Piano /​/​Fran­ziska Aller: Bass

35,00 € p.P. für Musik und Büf­fet, exklu­sive Getränke

Ihre Ansprech­part­ne­rin

divider

Nata­scha Frank

Mar­ke­ting­lei­tung

Ihre Ansprech­part­ne­rin in allen Ange­le­gen­hei­ten des Mar­ke­tings und Ver­kaufs