Ausbildung im Atrium

“Karriere mit Lehre”
Es gibt viele Möglichkeiten um bei uns Karriere zu machen, wäre nicht auch eine spannende Ausbildung eine Option?

 

1. Hotelfachfrau/mann mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement:                                          Dauer: 3 Jahre, KEINE Verkürzung möglich

  • Schulabschlus: Abitur oder vergleichbarer Abschluss
  • Englisch und eine weitere Fremdsprache (Französisch oder Spanisch)
  • Basiswissen in Rechnungswesen von großem Vorteil
  • angenehmes, sympathisches Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • freundliches und offenes Wesen
  • Gastgeber-Persönlichkeit
  • hohe Flexibilität (v.a. in Bezug auf die Arbeitszeiten)
  • Belastbarkeit in Stress-Situationen
  • gutes Organisationstalent und Zeitmanagement
  • hohes Maß an Selbst-Disziplin

Weitere Zusatzinformationen

Um einen realen Einblick in das Berufsfeld der Hotelfachfrau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement zu erlangen, schaut doch einfach mal in den Blog unserer Auszubildenden Michelle Sattelkau rein. Sie wurde bei dem Projekt “durchstarter.de” (IHK) aus mehreren Bewerbern zu den drei Aushängeschildern für Rheinhessen ausgewählt.                                                                                                                                      

Hier gehts zum Blog…

 

2. Hotelfach oder Hotelkauf, sowie Veranstaltungskauffrau/mann:                                           Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich

  • Schulabschluss, mindestens Fachabitur
  • gute Englisch- ,Deutsch- und Mathekenntnisse
  • angenehmes, sympathisches Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • freundliches und offenes Wesen
  • Gastgeber-Persönlichkeit
  • hohe Flexibilität (v.a. in Bezug auf die Arbeitszeiten)
  • Belastbarkeit in Stress-Situationen
  • gutes Organisationstalent

 

3.Restaurantfachfrau/mann:                                                                                                                               Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich

  • Schulabschluss: gute Mittlere Reife oder Fachabitur
  • Gute Englisch-, Deutsch- und Mathekenntnisse
  • angenehmes, sympathisches Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • freundliches und offenes Wesen
  • Gastgeber-Persönlichkeit
  • hohe Flexibilität(v.a. in Bezug auf die Arbeitszeiten)
  • Belastbarkeit in Stress-Situationen
  • Spaß am Umgang mit Weinen und exklusiven Speisen

 

4. Koch/Köchin:                                                                                                                                  Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich

  • Schulabschluss: guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Gute Englisch-, Deutsch- und Mathekenntnisse
  • angenehmes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • hohe Flexibilität(v.a. in Bezug auf die Arbeitszeiten)
  • Belastbarkeit in Stress-Situationen