Urlaub im Rhein­gau und Rhein­hes­sen

Ent­span­nung im Dop­pel­pack – Genuss­wan­dern am Rhein

Will­kom­men im Nägler’s in Oestrich-​​Winkel, im tie­fen Her­zen des Rhein­gaus.
Von hier aus star­tet Ihre Tour, bei der Sie Gren­zen über­schrei­ten wer­den. Aller­dings han­delt es sich nur um die Lan­des­grenze zwi­schen dem Rhein­gau, der zu Hes­sen gehört, und dem Land der 1000 Hügel, wie Rhein­hes­sen lie­be­voll genannt wird.
Doch das kommt erst mor­gen. Heute gehen Sie es ganz ent­spannt an, zum Bei­spiel in unse­rem Spa. Oder genie­ßen den Son­nen­un­ter­gang auf unse­rer gro­ßen Rhein­ter­rasse mit einem Glas Wein in der Hand.
Las­sen Sie sich anschlie­ßend Ihr Abend­brot schme­cken. Im Umfeld laden Guts­schän­ken und Restau­rants zu einem ent­spann­ten, wein­fro­hen Tages­aus­klang ein.
Der nächste Mor­gen beginnt mit der grenz­über­schrei­ten­den Rhein­über­que­rung – natür­lich an Bord. Dau­ert (lei­der!) nur wenige Minu­ten.
Von Ingel­heim aus immer am Rhein ent­lang, durch grüne Wie­sen und vor­bei an des Kai­sers eins­ti­gem Rast­platz führt Sie ein fast mühe­los zu bege­hen­der Wan­der­weg: Keine nen­nens­wer­ten Stei­gun­gen, jede Menge schöne Aus­bli­cke, ein Wein­klos­ter und die welt­be­rühmte Kai­ser­pfalz von Ingel­heim lie­gen am Weges­rand.
Beim Schauen und Stau­nen ver­geht die Weg­stre­cke wie im Flug. Das ist Genuss­wan­dern pur!
In Mainz ange­kom­men, wer­den Sie schon im schi­cken Schwest­er­ho­tel des Nägler’s, dem Atrium Hotel Mainz, erwar­tet. Ihr Gepäck ist schon da. Ent­span­nen Sie am Pool oder im Som­mer­gar­ten und freuen Sie sich auf ein lecke­res Abend­es­sen in der ein­zig­ar­ti­gen Atmo­sphäre eines Hau­ses, das schon viele Preise für sein außer­ge­wöhn­li­ches Design und seine tolle Küche gewon­nen hat.
Am nächs­ten Tag geht’s per Shut­tle zurück ins Nägler’s. Eine gute Idee ist viel­leicht auch das: Sie gön­nen sich noch einen Ver­län­ge­rungs­tag und erkun­den den Rhein­gau.
Wer ohne Auto kommt, kann auch direkt von Mainz aus die Heim­reise antre­ten.

 

Über­nach­tungs­spe­cial Genuss-​​Wandern

  • eine Über­nach­tung im Näg­lers Hotel inklu­sive Früh­stück
    (Oestrich-​​Winkel/​Rheingau – 1. Nacht)
  • ein Abend­es­sen in einer unse­rer emp­foh­le­nen Guts­schän­ken
    (am ers­ten Abend)
  • Nut­zung des Näg­lers Spa
  • ein Ruck­sack gepackt mit lecke­ren Snacks & Was­ser
  • Wan­der­ma­te­rial & Fahr­kar­ten für die Fähre zur Rhein-​​Überfahrt
  • Gepäcks­hut­tle vom Näg­lers zum Atrium Hotel
  • eine Über­nach­tung im Atrium Hotel inklu­sive Früh­stück
    (Mainz/​Rheinhessen – 2.Nacht)
  • Nut­zung unse­rer Well­ness­World
  • ein 3 Gang Menü in unse­rem Restau­rant Ada­gio
    (am zwei­ten Abend)
  • Shut­tle vom Atrium zum Näg­lers am Abrei­se­tag
  • Preis pro Per­son ab 249,00 € für zwei Nächte
  • Ein­zel­zim­mer­zu­schlag 60,00 € für zwei Nächte

Ange­bot vom 29.06.2020 – 16.10.2020
Online ist das Spe­cial bis maxi­mal 5 Tage im Vor­aus buch­bar
Für kurz­fris­tige Anfra­gen kon­tak­tie­ren Sie uns gerne direkt unter Tel 06131 – 4910 oder per Mail an info@​atrium-​mainz.​de

Ent­span­nung im Dop­pel­pack – Fahr­rad­spaß ohne Gren­zen

Ob am Rhein oder im Reben­meer – Radeln mit Blick aufs Was­ser macht ein­fach Spaß. Im Sat­tel über­win­den Sie spie­lend die Lan­des­gren­zen und schip­pern zusam­men mit Ihrem Stahl­ross über den Rhein. Der Weg ist das Ziel und bringt sie ziel­si­cher in den Genuss zweier wun­der­schö­ner Häu­ser, die eigent­lich viel zu schade sind, um nur dort die Nacht zu ver­brin­gen.
Sie star­ten im Nägler’s in Oestrich-​​Winkel im Rhein­gau nach einer erhol­sa­men Nacht. Brin­gen Sie Ihr Fahr­rad mit oder lei­hen Sie sich ein Wun­schrad und los geht’s.

Ver­bin­den Sie Ihre Tour, die Sie ins Atrium Hotel am grü­nen Stadt­rand von Mainz füh­ren wird, mit einen Abste­cher über das quir­lige Rüdes­heim radeln Sie dann auf dem Rad­weg R3 durch die welt­be­kann­ten Reb­hänge und bli­cken ent­lang die­ses Pan­ora­ma­we­ges auf die wun­der­schöne Rhein­ebene, rechts hin­auf zu den Schlös­sern Voll­rads und Johan­nis­berg bis hin fast am Weges­rand lie­gend die Abtei St. Hil­de­gard.
In Rüdes­heim ange­kom­men radeln Sie immer am Rhein ent­lang auf dem Lein­pfad zurück nach Oestrich, wo Sie mit der Fähre nach Ingel­heim über­set­zen.
Die kleine, beschau­li­che Rot­wein­stadt Ingel­heim lockt mit alten Wein­hö­fen, ihrer his­to­ri­schen Kai­ser­pfalz und dem Wein­klos­ter Wasem. Von hier aus geht’s auf gemüt­li­cher Fahrt durch die Obst­fel­der über Wackern­heim nach Fin­then.
Der Abend im Atrium Hotel wird dann ganz genüss­lich. Las­sen Sie sich über­ra­schen!
Am nächs­ten Tag fah­ren Sie gemüt­lich zurück in den Rhein­gau oder Sie gön­nen sich einen Ver­län­ge­rungs­tag im Atrium Hotel, erkun­den das lebens­frohe Mainz mit sei­nen vie­len Sehens­wür­dig­kei­ten und radeln dann am Fol­ge­tag in Rich­tung Rhein­gau, von wo aus Sie Ihre Heim­reise antre­ten.

Über­nach­tungs­spe­cial Fahr­rad­spaß

  • eine Über­nach­tung im Näg­lers Hotel inklu­sive Früh­stück
    (Oestrich-​​Winkel/​Rheingau – 1. Nacht)
  • ein Abend­es­sen in einer unse­rer emp­foh­le­nen Guts­schän­ken
    (am ers­ten Abend)
  • Nut­zung des Näg­lers Spa
  • ein Ruck­sack gepackt mit lecke­ren Snacks & Was­ser
  • Wan­der­ma­te­rial & Fahr­kar­ten für die Fähre zur Rhein-​​Überfahrt
  • Gepäcks­hut­tle vom Näg­lers zum Atrium Hotel
  • Gepäcks­hut­tle vom Atrium Hotel zum Näg­lers am Abrei­se­tag
  • eine Über­nach­tung im Atrium Hotel inklu­sive Früh­stück
    (Mainz/​Rheinhessen – 2.Nacht)
  • Nut­zung unse­rer Well­ness­World
  • ein 3 Gang Menü in unse­rem Restau­rant Ada­gio
    (am zwei­ten Abend)
  • Preis pro Per­son ab 249,00 € für zwei Nächte
  • Ein­zel­zim­mer­zu­schlag 60,00 € für zwei Nächte

Ange­bot vom 29.06.2020 – 16.10.2020
Online ist das Spe­cial bis maxi­mal 5 Tage im Vor­aus buch­bar
Für kurz­fris­tige Anfra­gen kon­tak­tie­ren Sie uns gerne direkt unter Tel 06131 – 4910 oder per Mail an info@​atrium-​mainz.​de